SwitchTo

Button NaviCtrl

Wird die NaviCtrl ausgewählt, werden folgende Werte angezeigt:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77452

Analog Display

Wird auf das Analog (click to switch) geklickt, kann zwischen den Anzeigen im linken Fenster gewechselt werden:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77944&g2_serialNumber=1 http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77454&g2_serialNumber=1

Display

Im Display wird die NaviCtrl mit Versionsnummer und eventuelle Fehlermeldungen angezeigt:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77394&g2_serialNumber=1

Werden die roten Pfeile unter dem Display gedrückt, werden weitere Informationen zur NaviCtrl sichtbar:

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77396&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77398&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77400&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77402&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77404&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77406&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77408&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77410&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77412&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77418&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77420&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77422&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77424&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77426&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77428&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=125905&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=125907&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=125909&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=125911&g2_serialNumber=1

Button FlightCtrl

Wird die FlightCtrl ausgewählt, werden folgende Werte angezeigt:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77432&g2_serialNumber=2

Analog Display

Wird auf das Analog (click to switch) geklickt, kann zwischen den Anzeigen im linken Fenster gewechselt werden:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77958&g2_serialNumber=1 http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77434&g2_serialNumber=1

Display

Im Display wird die FlightCtrl mit Versionsnummer, das Setting (hier Setting 3), der eingestellte Mixer (hier Quadro) und eventuelle Fehlermeldungen angezeigt:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77342&g2_serialNumber=1

Werden die roten Pfeile unter dem Display gedrückt, werden weitere Informationen zur FlightCtrl sichtbar:

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77344&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77346&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77348&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77350&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77352&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77354&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77356&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77358&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77360&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77362&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77364&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77366&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77368&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77370&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77372&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77374&g2_serialNumber=1

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77376&g2_serialNumber=1

Button MKGPS

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77822&g2_serialNumber=2

GPS Anzeige

Wird das MKGPS ausgewählt, wird im KopterTool hierfür nichts angezeigt:
Es erscheint stattdessen nach dem Klick auf MKGPS ein weiteres Display. Hierin werden die empfangenen Satelliten angezeigt.
Ob, und wenn ja, welcher Sat-Fix erreicht wurde, ein Data count Zähler sowie die Software- und Hardware-Version.
Wird ein Satellit für die Navigation verwendet, so leuchtet die grüne LED über der Balkenanzeige.

INFO:
Mit dem Klick auf den Button MKGPS leitet man den Datenfluss vom GPS am Kopter um zur Anzeige im KopterTool.
Am Kopter wird daher nun die Warnung "Fehler GPS" ausgegeben. Wird das GPS-Fenster im KopterTool wieder geschlossen,
erhält der Kopter wieder die Daten und die Warnmeldung verstummt.


http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=78018&g2_serialNumber=11

/!\ Die Anzeige sollte nicht während des Fluges eingeschaltet werden! Dies kann zu Störungen führen.

{i} Der Empfang des GPS kann durch ein GPS Shield erheblich verbessert werden. Infos hierzu können hier nachgelesen werden: GpsShield

Button MK3Mag

Wird das MK3Mag ausgewählt, werden folgende Werte angezeigt:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77444&g2_serialNumber=2

Analog Display

Wird auf das Analog (click to switch) geklickt, kann zwischen den Anzeigen im linken Fenster gewechselt werden:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77960&g2_serialNumber=1 http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77446&g2_serialNumber=1

Display

Im Display wird das MK3Mag mit Versionsnummer und eventuelle Fehlermeldungen angezeigt:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77378&g2_serialNumber=1

Werden die roten Pfeile unter dem Display gedrückt, werden weitere Informationen zum MK3Mag sichtbar:
http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77380&g2_serialNumber=1 http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77382&g2_serialNumber=1

{i} Wichtig: Bei Erstbenutzung muss der MK3Mag korrekt kalibriert werden! Ansonsten meldet die NaviCtrl "Err:6 bad compass value"

Die Kalibrierung kann über den Sender oder das KopterTool durchgeführt werden.

Kalibrierung über KopterTool

Über die Display Anzeige [2] kann das MK3Mag Kalibriert werden. Nachdem der rote Pfeil unter (start) gedrückt wurde, sehen wir folgendes:

Step 1:

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77384&g2_serialNumber=1

Den Kopter nach Norden (oder Süden) ausrichten.
Pfeil unter [step] klicken.

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77386&g2_serialNumber=1

Es ertönt ein Knattern. Den Kopter über die eigene Achse nach vorne drehen bis das Knattern verstummt. Kopter um 90° drehen und wiederum um die eigene Achse nach vorne drehen, bis das Knattern verstummt.
Pfeil unter [step] klicken.

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77388&g2_serialNumber=1

Den Kopter wieder nach Norden (oder Süden) ausrichten.
Pfeil unter [step] klicken.

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77390&g2_serialNumber=1

Es ertönt ein Knattern. Den Kopter erneut über die eigene Achse nach vorne drehen bis das Knattern verstummt. Kopter um 90° drehen und wiederum um die eigene Achse nach vorne drehen, bis das Knattern verstummt.
Pfeil unter [step] klicken.

http://gallery.mikrokopter.de/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=77392&g2_serialNumber=1

Fertig.



Kalibrierung über den Sender

Die Kalibrierung kann auch über den Sender vorgenommen werden.

{i} Der Kopter sollte auch hierbei nach Norden oder Süden ausgerichtet sein!

Hierzu geht man wie folgt vor:

  1. Nick nach unten, Vollgas nach oben, Gier nach links. So, als wollte man Setting 7 auswählen (Der Kopter piept 1x und die LED auf dem Kompass erlischt.)

  2. Jetzt nimmt man den MikroKopter und richtet ihn Richtung Norden oder Süden aus. Jetzt zieht man einmal Nick am Sender nach unten. (Der Kopter piept 2x, die LED leuchtet wieder.)

  3. Es ertönt ein Knattern. Den Kopter über die eigene Achse nach vorne drehen bis das Knattern verstummt. Kopter um 90° drehen und wiederum um die eigene Achse nach vorne
    (Richtung Norden oder Süden) drehen, bis das Knattern verstummt. Zum Abschließen der Prozedur wieder einmal Nick am Sender nach unten. (Der Kopter piept 3x und die LED am Kompass erlischt.)

  4. Der Kopter wird immer noch in Richtung Norden oder Süden ausgerichtet. Wiederum einmal Nick am Sender nach unten ziehen. (Der Kopter piept 3x.)

  5. Es ertönt wieder das Knattern. Den Kopter wird wieder über die eigene Achse nach vorne gedreht bis das Knattern verstummt. Kopter um 90° drehen und wiederum um die eigene Achse nach vorne
    (Richtung Norden oder Süden) drehen, bis das Knattern verstummt. Zum Abschließen der Kalibrierung ein letztes mal Nick am Sender nach unten ziehen. (Der Kopter piept 1x).

  6. Fertig


/!\ Während des Kalibrierens sollten die Bewegungen ausschließlich auf der zu kalibrierenden Achse stattfinden.

{i} Wenn alles geklappt hat, geht die LED auf dem Kompass für 2 Sekunden aus - wenn nicht: Alles wiederholen.

{i} Es kann sein, das diese Kalibrierung wiederholt werden muss. Auch wenn der Flugort gewechselt wird, z.B. von der Nordsee nach Bayern, sollte der Kompass (MK3Mag) neu kalibriert werden.
Dies hängt mit dem Erdmagnetfeld zusammen. Eine richtige Kalibrierung erkannt man daran, das der Kopter in der Funktion "PositionHold" kaum Kreise zieht.



Videoanleitung zum Kalibrieren: