Differences between revisions 1 and 23 (spanning 22 versions)
Revision 1 as of 08.10.2007 19:20
Size: 2940
Editor: ligi
Comment:
Revision 23 as of 05.06.2010 23:58
Size: 8779
Editor: sbuhre
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 1: Line 1:
= Preface: =
 * Project to Communicate via J2ME (Mobile Phone) and Bluetooth with a MikroKopter ( www.mikrokopter.de )
||<tablewidth="99%"bgcolor="#cef6ce" style="TEXT-ALIGN: center"> {{http://mikrokopter.de/images/eng.gif}} '''[[en/DUBwise|English Page]]''' | {{http://mikrokopter.de/images/deu.gif}} '''[[DUBwise|Deutsch]]''' | {{http://mikrokopter.de/images/fra.gif}} '''[[fr/DUBwise|Français]]''' ||
<<NeedsTranslation(Hier müsste noch einiges von englisch nach deutsch übersetzt werden)>>
Line 4: Line 4:
= ChangeLog: = {{attachment:banner.jpg}}
Line 6: Line 6:
 * 0.01 - initial Version ( initialize connection / main Thread with reading data from MK)
 * 0.02 - reconnect after connection loss ( e.g. switching on/off )
 * 0.03 - added send_command ( with CRC )
 * 0.04 - added decode64 to decode 'pseudo' BASE64
 * 0.05 - added get_version
 * 0.06 - added parsing of DebugData
 * 0.07 - Code-(Doc&&Cleanup) && initial svn commit
 * 0.08 - Initial README / ToDo List
 * 0.09 - implemented BTScanner for detecting BT-Devices (No hard mac anymore for first public bin)
 * 0.10 - initial MKMinimalMidlet / Canvas
 * 0.11 - 1st public binary ( JAR/JAD)
 * 0.12 - measure Uptime ( like that word for MK being in Air ;-)
 * 0.14 - measure idling mixture
 * 0.15 - Fixed Nokia Problem 2 instead of 2.0 ..
 * 0.16 - LCD implementation & polishing code on serveral places
 * 0.17 - Quit via * | Rescan via #
 * 0.18 - Remember URL ( bt-mac ) on quit
 * 0.19 - better handling of MK Version
 * 0.23 - care for Version while parsing DebugData - MK0.64 compatible now (0.20-0.23 - n1 bugfixing With CaSCade)
 * 0.24 - adding some GFX
 * 0.25 - adding Graph ( Nick int;Roll int; nick acc ;roll acc)
 * 0.26 - more Visuals
 * 0.27 - implemented motor_test
 * 0.28 - Icon
 * 0.29 - ressources for 176x220 / Ress differencing
<<TableOfContents>>
Line 32: Line 8:
= Usage =
 * General:
  KEY # toggle Fullscreen
  KEY * to Quit
= Was ist DUBwise? =
 . DUBwise ist eine Software für Handys, um Aufgaben rund um den MikroKopter zu erfüllen.
= Was kann DUBwise? =
== J2ME Version ==
 * Sprachausgabe der aktuellen Spannung, Höhe, Flugzeit und Warnungen
 * Anzeige eines künstlichen Horizonts
 * Fliegen des MikroKopters mit den Handy-Tasten
 * Anzeige eines Graphen
 * Motor-Test
 * Das LCD des MikroKopters darstellen
 * Debug-Werte anschaun
 * Parameter einsehen und ändern
 * Speichern der Parameter im Handy ( um sie z.B. schnell von MK zu MK zu kopieren )
 * "Proxy" funktion ( lässt den Kopter TCP/IP sprechen )
 * Flash MK / Navi / MK3MAG Firmware ( Experimentell und in den aktuellen versionen entfernt )
 * Verbindung via Bluetooth ( jsr-82 ) ; COM-Port & TCP/IP ( + eine Fake Connection, um sich Teile von DUBwise ohne Kopter anzuschauen )
 * Vordefinierte Mixer-Tabellen schreiben ( wer spezielle braucht, einfach mal melden )
 * Sprachauswahl Deutsch / Englisch / Französisch ( nur für Texte innerhalb von DUBwise - nicht für die Audio-Ausgabe und die Teile, die vom kopter kommen )
= Download =
 * /!\ Wenn dein Handy ein Windows Mobile-Handy ist, bzw. wenn der Installer sich am Anfang über eine fehlende jsr-82 beschwert: [[DUBwiseWindowsMobile|lies hier]]
 * Binaries: http://dubwise-download.appspot.com/
 * Source Code: http://github.com/ligi/DUBwise
= Videos =
 . '''Video von Jamiro ( Zeigt die Sprachausgabe von DUBwise am Anfang ) '''''''
 . <<Vimeo(5629176)>>
 <<BR>>
 . Video von Speedy''' '''
 . <<Vimeo(4040325)>>
 <<BR>>
 . Screencast ( Version 0.52 - sorry for the bad audio)''' '''
 . <<Vimeo(3175980)>>
 <<BR>>
 . Holger steuert seinen MikroKopter mit DUBwise:''' <<BR>> '''
 . <<Vimeo(2714743)>>
 <<BR>>
 . Motortest mit der Android Version:''' <<BR>> '''
 . <<Vimeo(905980)>>
 <<BR>> Orientation View ( piloting screen) with the Android Version:''' <<BR>> '''
 . <<Vimeo(919991)>>
 . <<BR>>
= Screenshots =
 . [[en/DUBwiseJ2MEScreenShots|J2ME ScreenShots]]
= Anleitungen =
== Anleitung für Key Control ==
 * 1. In den MK-Settings "ExternalControl" auf z.B. 200 stellen.
 * 2. Handy mit dem MK verbinden
 * 3. In Dubwise Menüpunkt "Tastensteuerung" wählen (wenn alles passt, laufen unten Zahlen durch)
 * 4. Mit Funke Gyros kalibrieren und Motoren starten
 * 5. Langsam Vollgas geben, Motoren drehen nur etwas schneller
 * 6. MK über Handy steuern und Spaß haben.
 . /!\ Achtung1: Den Gasknüppel auf Leerlauf = Notaus
 . /!\ Achtung2: Ist der Gasknüppel auf Vollgas, die Motoren laufen und man beendet den Menüpunkt "Tastensteuerung", übernimmt die Funke und der MK schießt nach oben (TODO: Bild von Decke einfügen) ;-)
== Verbinden ==
=== via Bluetooth ===
 . Es kommt immer etwas auf das Geraet an - als erstes sollte man folgendermaßen vorgehen:
 * 1.)Nachdem der MK eingeschaltet wurde, Bluetooth auf dem Handy aktivieren
 * 2.)DUBwise starten
 * 3.)"connection" waehlen -> "connect via BT", um nach Geräten zu suchen
 * 4.)Sicherheits-Code eingeben(falls benötigt)
<<BR>>
Line 37: Line 69:
 * Device selection Screen:
  KEY 1..X to select device
 
 * Main Screen:
  KEY UP to go Page up in MK-LCD
  KEY DOWN to go Page up in MK-LCD
  KEY RIGHT - go to MotorTest
   
 * MotorTest Screen
  UP/DOWN increas/decrease speed of actual motor
  LEFT prev motor ( if first go to main screen )
  RIGHT next motor
   
= Tested on =
 * SE - K800i
 * Nokia - N95
 * SE - W800i
 * Nokia - 6234
 * Nokia - N80 ( Font is too Big - but API worx)
 * Nokia - 6230i ( without copter )
 . /!\ Wenn diese Vorgehensweise nicht funktioniert ( z.B. weil DUBwise das Gerät nicht findet), sollte man folgendes versuchen:
<<BR>><<BR>>
Line 58: Line 72:
= Compile =
 * install some tools to fullfill Compile-Dependencys ( see below )
 * Set the path to WTK it in build.xml
 * execute $> ant build
 * the JAR and JAD will appear in build/bin when success
 * see http://forum.mikrokopter.de/topic-post15829.html#post15829 for Hints on Compiling on Windows

= Dependencys =
 * Run:
  - The Phone needs the Bluetooth API and MIDP 2.0 .
  - The MK needs a Bluetooth-Modul - http://mikrokopter.de/ucwiki/F2M03GXA?action=show
 * Compile:
  - WTK ( 2.2 proven to work - please test with newer )
  - Obfuscator (e.g. Proguard from http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=54750) when willing to obfuscate
  - ANT

= Licence =
 * http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/ (Creative Commons / Non Commercial / Share Alike)
 * 1.)Nachdem der MK eingeschaltet wurde, Bluetooth auf dem Handy aktivieren
 * 2.)Mit dem Handy nach BLuetooth-Geräten suchen
 * 3.)Das Handy mit dem MK "paaren"
 * 4.)DUBwise starten
 * 5.)wieder nach Geräten suchen
 * 6.)Sicherheits-Code eingeben(falls benötigt)
== Tasten ==
=== General ===
 * Die Sternchen-Taste führt zurück zum Hauptmenue ( /!\ Wenn du ein Touchscreen-Gerät besitzt, kannst du den oberen Balken anklicken, wo die Symbole sind )
 * hoch / runter / klick zum Auswählen
=== In the Graph Screen ===
 * 3 -> Einfrieren
 * 5 -> Legende an/aus
 * 7 -> Maßstab umschalten
== Touchscreen ==
 * Klicke auf den oberen Balken ( dort wo die Spannung steht ) um ins Hauptmenu zu gelangen
 * klicke auf einen Menu Eintrag um ihn zu selektieren - klicke noch mal, um das Kommando auszuführen
 * Editierbare Werte können verringert werden, in dem man sie links anklickt. Rechts Anklicken erhöht sie.
= Unterstützte Geräte =
 . Es existiert keine Liste der unterstützten Geräte - es gibt nur eine [[en/DUBwiseTestedDevices|Liste von Geräten auf denen DUBwise bereits getestet wurde]]. Wenn Dein Gerät nicht in dieser Liste enthalten ist - probier es aus und schick [[en/LiGi|mir]] eine Info wenn es klappt. Ich aktualisiere dann die Liste.
= Fehlersuche =
 .
 || Problem '''''' || Lösung'''''' ||
 || geringe Reichweite || verwenden von [[en/DUBwiseRangeExtender|DUBwiseRangeExtender]] ||
 ||"Incompatible Device" Meldung ||Firmware von MK oder Navi Board auf die aktuelle Version bringen||
 ||kein Sound ||Lautstärkeeinstellung am Handy prüfen||
 ||kein Sound ||Version mit "wav" oder "64kbit" im Dateiname probieren||
 ||Tasten funktionieren nicht ||Parameter External Control in den Einstellungen prüfen ||
 ||Einstellungen werden nicht gespeichert||DUBwise über "quit" im Hauptmenu beenden ||
= Anmerkungen / Bekannte Probleme =
== Allgemeines ==
 * Einige J2ME - Mobile Phones haben Probleme mit PINs, die nicht nur alphanumerische Zeichen enthalten.Solche PINs daher besser vermeiden.
 * DUBWise speichert Änderungen an den Einstellungen nur, wenn man es über "Quit" im Hauptmenu beendet. So wird verhindert, dass man seine DUBWise Installation versehentlich mit einer Konfiguration zertört, die nicht lauffähig ist.
== PhoneME specific ==
 * DUBwise muss über "Quit" im Hauptmenu beendet werden ! Schließen über X in der rechten oberen Ecke beendet DUBwise nicht...
= ToDo =
== bereits begonnen ==
 * Portierung auf Android
 * Unterstützung für Wolferl-NG QuadKopter
 * Auslösen der Kamera über FC
== mittelfristig ==
 * Logging als data/csv ( senden über TCP/IP ; speichern )
 * Akustischer Alarm bei leerer Batterie oder anderen Ereignissen
 * Aufzeichnung der Batterie Ladekurve mit Kamera und Barcode
== langfristig ==
 * live video & OSD im Hintergrund auf dem Piloten Schirm
 * "lead"-Funktion - erfordert GPS auf Handy und im MK - MK hält einen festen Abstand zum Handy
 * Aktualisierung der Firmware über TCP/IP
 * Die lib unter Desktop JAVA lauffähig machen/ wird begonnen, wenn "bluecove for linux" verfügbar ist ( angekündigt für die nächste Version )
 * triangulate MK by BT rssi
 * Festlegen, welche !DebugValues in der Grafik in welcher Farbe erscheinen sollen ( implicit graph switch of )
= Lizenz =
 * http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/ (Creative Commons / Non Commercial / Share Alike)
 * /!\ Addtitonally to this Licence it is not allowed to use this project in any violent manner! This explicitly includes that lethal Weapon owning "People" and Organisations (e.g. Army & Police) are not allowed to use this Project.
 . <<BR>>
 [http://support.creativecommons.org/videos#wwt ] <<BR>>
 If you wanna participate in Development have a look at [[en/DUBwiseDevelopment|this page]] And there are several things beside Coding where you could help:
  * Translation of the Wiki page
  * Translation of DUBwise ( contact me if you are willing - i will include the translations into the code )
  * Correct my typos ;-)
  * Documentation
  * Screenshots
  * Device Tests ( Testing in general )
  * Improve Graphics
  * Improve Audio samples
  * ...
Line 81: Line 142:
 * Joko for Testing and Comments
 * [[Speedy]] for Audio Editing / Graphics & blogging about this tool
 * Jamiro for the new Icon
 * [[en/SelectaT|SelectaT]] for Audio Samples and Testing
 * kmpec for lending me his Diamond
 * !JiPsi for translation to french
= DUBwise in the Media =
 * Chaos Radio Express: http://chaosradio.ccc.de/cre106.html
 * hackedgadgets.com: http://hackedgadgets.com/2008/04/19/dubwise-digital-ufo-broadcasting-with-intelligent-service-equipment/
 * Speedys blog: http://speedyweb.at/start/2007/11/05/mikrokopter-am-handy/
 * http://brum.wx.cz/index.php?option=com_content&view=article&id=59:dubwise&catid=35:mikrokopter&Itemid=2
= Weitere informationen =
 * im MK Forum: http://forum.mikrokopter.de/topic-1682.html
----
 . KategorieAnleitung KategorieProjekte KategorieTools

Diese Seite wurde für eine Übersetzung vorgeschlagen

Hier müsste noch einiges von englisch nach deutsch übersetzt werden

Was ist DUBwise?

  • DUBwise ist eine Software für Handys, um Aufgaben rund um den MikroKopter zu erfüllen.

Was kann DUBwise?

J2ME Version

  • Sprachausgabe der aktuellen Spannung, Höhe, Flugzeit und Warnungen
  • Anzeige eines künstlichen Horizonts
  • Fliegen des MikroKopters mit den Handy-Tasten

  • Anzeige eines Graphen
  • Motor-Test
  • Das LCD des MikroKopters darstellen

  • Debug-Werte anschaun
  • Parameter einsehen und ändern
  • Speichern der Parameter im Handy ( um sie z.B. schnell von MK zu MK zu kopieren )
  • "Proxy" funktion ( lässt den Kopter TCP/IP sprechen )
  • Flash MK / Navi / MK3MAG Firmware ( Experimentell und in den aktuellen versionen entfernt )
  • Verbindung via Bluetooth ( jsr-82 ) ; COM-Port & TCP/IP ( + eine Fake Connection, um sich Teile von DUBwise ohne Kopter anzuschauen )

  • Vordefinierte Mixer-Tabellen schreiben ( wer spezielle braucht, einfach mal melden )
  • Sprachauswahl Deutsch / Englisch / Französisch ( nur für Texte innerhalb von DUBwise - nicht für die Audio-Ausgabe und die Teile, die vom kopter kommen )

Download

Videos

  • Video von Jamiro ( Zeigt die Sprachausgabe von DUBwise am Anfang ) '


  • Video von Speedy


  • Screencast ( Version 0.52 - sorry for the bad audio)


  • Holger steuert seinen MikroKopter mit DUBwise:


  • Motortest mit der Android Version:


  • Orientation View ( piloting screen) with the Android Version:


Screenshots

Anleitungen

Anleitung für Key Control

  • 1. In den MK-Settings "ExternalControl" auf z.B. 200 stellen.

  • 2. Handy mit dem MK verbinden
  • 3. In Dubwise Menüpunkt "Tastensteuerung" wählen (wenn alles passt, laufen unten Zahlen durch)
  • 4. Mit Funke Gyros kalibrieren und Motoren starten
  • 5. Langsam Vollgas geben, Motoren drehen nur etwas schneller
  • 6. MK über Handy steuern und Spaß haben.
  • /!\ Achtung1: Den Gasknüppel auf Leerlauf = Notaus

  • /!\ Achtung2: Ist der Gasknüppel auf Vollgas, die Motoren laufen und man beendet den Menüpunkt "Tastensteuerung", übernimmt die Funke und der MK schießt nach oben (TODO: Bild von Decke einfügen) ;-)

Verbinden

via Bluetooth

  • Es kommt immer etwas auf das Geraet an - als erstes sollte man folgendermaßen vorgehen:
  • 1.)Nachdem der MK eingeschaltet wurde, Bluetooth auf dem Handy aktivieren
  • 2.)DUBwise starten
  • 3.)"connection" waehlen -> "connect via BT", um nach Geräten zu suchen

  • 4.)Sicherheits-Code eingeben(falls benötigt)


  • /!\ Wenn diese Vorgehensweise nicht funktioniert ( z.B. weil DUBwise das Gerät nicht findet), sollte man folgendes versuchen:



  • 1.)Nachdem der MK eingeschaltet wurde, Bluetooth auf dem Handy aktivieren
  • 2.)Mit dem Handy nach BLuetooth-Geräten suchen
  • 3.)Das Handy mit dem MK "paaren"
  • 4.)DUBwise starten
  • 5.)wieder nach Geräten suchen
  • 6.)Sicherheits-Code eingeben(falls benötigt)

Tasten

General

  • Die Sternchen-Taste führt zurück zum Hauptmenue ( /!\ Wenn du ein Touchscreen-Gerät besitzt, kannst du den oberen Balken anklicken, wo die Symbole sind )

  • hoch / runter / klick zum Auswählen

In the Graph Screen

  • 3 -> Einfrieren

  • 5 -> Legende an/aus

  • 7 -> Maßstab umschalten

Touchscreen

  • Klicke auf den oberen Balken ( dort wo die Spannung steht ) um ins Hauptmenu zu gelangen
  • klicke auf einen Menu Eintrag um ihn zu selektieren - klicke noch mal, um das Kommando auszuführen
  • Editierbare Werte können verringert werden, in dem man sie links anklickt. Rechts Anklicken erhöht sie.

Unterstützte Geräte

Fehlersuche

  • Problem

    Lösung

    geringe Reichweite

    verwenden von DUBwiseRangeExtender

    "Incompatible Device" Meldung

    Firmware von MK oder Navi Board auf die aktuelle Version bringen

    kein Sound

    Lautstärkeeinstellung am Handy prüfen

    kein Sound

    Version mit "wav" oder "64kbit" im Dateiname probieren

    Tasten funktionieren nicht

    Parameter External Control in den Einstellungen prüfen

    Einstellungen werden nicht gespeichert

    DUBwise über "quit" im Hauptmenu beenden

Anmerkungen / Bekannte Probleme

Allgemeines

  • Einige J2ME - Mobile Phones haben Probleme mit PINs, die nicht nur alphanumerische Zeichen enthalten.Solche PINs daher besser vermeiden.
  • DUBWise speichert Änderungen an den Einstellungen nur, wenn man es über "Quit" im Hauptmenu beendet. So wird verhindert, dass man seine DUBWise Installation versehentlich mit einer Konfiguration zertört, die nicht lauffähig ist.

PhoneME specific

  • DUBwise muss über "Quit" im Hauptmenu beendet werden ! Schließen über X in der rechten oberen Ecke beendet DUBwise nicht...

ToDo

bereits begonnen

  • Portierung auf Android
  • Unterstützung für Wolferl-NG QuadKopter

  • Auslösen der Kamera über FC

mittelfristig

  • Logging als data/csv ( senden über TCP/IP ; speichern )
  • Akustischer Alarm bei leerer Batterie oder anderen Ereignissen
  • Aufzeichnung der Batterie Ladekurve mit Kamera und Barcode

langfristig

  • live video & OSD im Hintergrund auf dem Piloten Schirm

  • "lead"-Funktion - erfordert GPS auf Handy und im MK - MK hält einen festen Abstand zum Handy
  • Aktualisierung der Firmware über TCP/IP
  • Die lib unter Desktop JAVA lauffähig machen/ wird begonnen, wenn "bluecove for linux" verfügbar ist ( angekündigt für die nächste Version )
  • triangulate MK by BT rssi
  • Festlegen, welche DebugValues in der Grafik in welcher Farbe erscheinen sollen ( implicit graph switch of )

Lizenz

  • http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/ (Creative Commons / Non Commercial / Share Alike)

  • /!\ Addtitonally to this Licence it is not allowed to use this project in any violent manner! This explicitly includes that lethal Weapon owning "People" and Organisations (e.g. Army & Police) are not allowed to use this Project.


  • [http://support.creativecommons.org/videos#wwt ]
    If you wanna participate in Development have a look at this page And there are several things beside Coding where you could help:

    • Translation of the Wiki page
    • Translation of DUBwise ( contact me if you are willing - i will include the translations into the code )
    • Correct my typos ;-)

    • Documentation
    • Screenshots
    • Device Tests ( Testing in general )
    • Improve Graphics
    • Improve Audio samples
    • ...

Credits:

  • Holger&Ingo for the MikroKopter Project

  • CaScAdE for Testing and Graphics
  • Orion8 for inspiration
  • Joko for Testing and Comments
  • Speedy for Audio Editing / Graphics & blogging about this tool

  • Jamiro for the new Icon
  • SelectaT for Audio Samples and Testing

  • kmpec for lending me his Diamond
  • JiPsi for translation to french

DUBwise in the Media

Weitere informationen