Differences between revisions 2 and 3
Revision 2 as of 29.12.2008 17:26
Size: 1259
Editor: jumpjet
Comment:
Revision 3 as of 29.12.2008 17:30
Size: 1417
Editor: jumpjet
Comment:
Deletions are marked like this. Additions are marked like this.
Line 29: Line 29:
= Zusammenfassung =
38cm Achsabstand, Gesamtgewicht 725g. Fliegt fantastisch und schwebt ca 25min. Keine Waffe, aber zum knackigen loopen reichts noch ;)

TableOfContents

Allgemein

Zweck: zuverlässiger FPV-Flug.

Schlicht, klassisch, einfach, robust. Mal ein "Standardkopter" aus JJ's Schmiede.

Highlights

Motoren

["CF2822"] umgewickelt auf 14W0,5mm Sternschaltung. Leistung satt bei geringem Strombedarf. Umgebaut auf guten Statorfuß und [http://www.ahm-brushless.de/ Armin's]-Titan-Wellen. 40g/Stk

Akku

4S2300mAh LiFePo: Druck im wahrstens Sinne ohne Ende! 285g

Rahmen

klassisches Alfer-Alu 10*10mm, mit meinen bewärten CFK-Centerplates. Frameweight: 99g

FPV

[http://www.immersionsflug.de/ Sebastians] bewärte intelchip-10mW Sender-Empfänger kombo. Störungsfreie Reichweite: 400m. Sender (stripped): 12g

[http://www.mr-lee-catcam.de/pe_cc_i7.htm Panasonic KX-121] mit Weitwinkel drauf. "Nur" 320Linien, dafür billig und 11g leicht.

Sternverteiler

gemäß ["löten"] meinen patentierten Sternverteiler (Silikonlitze von [http://www.nessel-elektronik.de/Silikonlitze/silikonlitze.htm Nessel]), diesmal mit 1,5mm² Akku, 0,75mm² zu den BL's, 3*0,5mm² zu den Motoren. I²C + Strom: 12g

Elektronik

FC1.3 / Navi-Ctrl / MK3Mag / MKGPS / ACT-DSL --> 65g

Zusammenfassung

38cm Achsabstand, Gesamtgewicht 725g. Fliegt fantastisch und schwebt ca 25min. Keine Waffe, aber zum knackigen loopen reichts noch ;)

Bilder

/!\ kommt noch

Videos

/!\ kommt noch